Dachgepäckträger

Varianten zum Dachgepäckträger gibt es genau so viele, wie es Expeditionsfahrzeuge gibt.
Excap hat eine neue Variante entwickelt, aber wir behaupten einiges besser gemacht zu haben.

Sechs Halter aus Edelstahl (!) fixieren die Dachlast in waagerechter und mit einer weiteren Schraubplatte in horizontaler Richtung auf dem Fahrerhausdach.
Den Träger selbst haben wir in Aluminium ausgeführt, denn das Reserverad (als Beispiel) auf dem Dach wiegt schon genug. Da muss nicht auch der Dachträger selbst schwerer als unbedingt nötig werden. Nur 45 Kg Gesamtgewicht bringt der Träger zusätzlich auf die Waage, einschliesslich Halter und Riffelblechboden.
Solange die Beladung es zulässt bleibt natürlich die Dachklappe des Fahrerhauses weiterhin nutzbar.

Als Option bieten wir zwei LED LightBars mit extremer Lichtleistung bei kleinem Anschlusswert.
Die jeweils äusseren 3 LEDs bringen mit breitem Lichtkegel eine Umfeldbeleuchtung.
Die mittleren 6 LEDs sind eng gebündelt und ideal als Offroadlicht einsetzbar.
Anschlusswert ca 144 Watt gesamt, Spannungsversorgung 12 bis 24 Volt.
Hinweis: die LED LightBars dürfen nur im Offroadbereich ausserhalb der StvO eingesetzt werden.

 

Technische Daten

Dachgepäckträger in Aluminium mit sechs Haltern aus Edelstahl.
Boden belegt in Alu-Riffelblech.
vordere Astabweiser am Fahrerhaus abnehmbar.
(zum Beispiel zum Versand, und auch für die Anbaugenehmigung in der Schweiz)
Lackierung der Trägerprofile nach Wahl.
Gewicht des Trägers inkl. Riffelblechboden und den Edelstahlhaltern: ca 45 Kg.

 
Telefon 0171-2067457